Jeder Handwerker kennt es: Ständig fällt einem die Schraube aus den Fingern oder man kann sie gar nicht richtig halten, weil die Schraubstelle so  schwer zugängig ist. Unser Lifehack ist ein ganz einfacher Trick: Nimm einfach einen Kamm!

  1. Geh mit dem Kamm durch deine Haare, damit du bei der Arbeit auch gut aussiehst … nein Quatsch. Ein Scherz.
    Schiebe deine Schraube durch die Zähne des Kammes, so dass sie festhängt.
  2. Nutze jetzt den Kamm als Verlängerung deiner Hand und halte die Schraube an der schwer zugänglichen Stelle an.
  3. Das war’s schon! Ein kleiner aber sehr wirksamer Tipp.